STUDIEN

Literaturgeschichte  (Auswahl)

“Nimm hin mein Lied.” Zur Dokumentarschau deutsch-jüdischer Dichter aus der Bukowina. In: David. Jüdische Kulturzeitschrift (Wien), 23/88, Apr. 2011, S. 28-31.

Kaffeestunde bei Alfred Kittner. Nach einer Begegnung mit Immanuel Weißglas. In: A. Corbea Hoisie, G. Marcu, J. Jordan (Hg.): Immanuel Weißglas (1920-1979). Studien zum Leben und Werk. Konstanz: Hartung-Gorre Verlag, 2010, S. 179-182.

Patriot und Weltbürger zugleich. Zum 70.Geburtstag des österreichischen Schriftstellers Joseph Roth. In: David. Jüdische Kulturzeitschrift (Wien), 21. Jg., Nr. 81, Juni 2009, S. 22-24.

Kubi Wohl und die „öffentliche Meinung“. Überlegungen am Rande einer Biographie. In: Israel Nachrichten (Tel Aviv), Nr. 9885, 21.9.2001, S. 11-12.

Jene Welt, von der wir wenig wissen. Einige Anmerkungen zu Josef Burg. In: Anton Schwob (Hg.): Die deutsche Literaturgeschichte Ostmittel- und Südostdeuropas von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis heute. Forschungsschwerpunkte und Defizite. Südostdeutsches Kulturwerk: München, 1992, S. 137-141.

“Tausendjährige Seifenblase.”  Belege einer Freundschaft: Lutz KorodiRudolf Brandsch. In: Neue Literatur (Bukarest), 35/6, 1984, S. 76-80.