Der Frieden, wu ist der blieben? Auszüge aus einem Gespräch mit Moses Pollak im Stetl Oberwischau. In: Neue Literatur (Bukarest), 40/8, 1989, S. 67-71.

Ich hab keine Zeit nicht mehr. Ein Protokoll. Lebensbericht der Zipserin Anna Maria Holzberger. In: Neue Literatur (Bukarest), 36/10, 1985, S. 9-20.

“Schmerz bis in den Tod.” Ein Lebensbericht von Baila Rosenberg-Friedmann. In: Neue Literatur (Bukarest), 35/7, 1984, S. 43-47.

Wenn ich von meiner Arbeit sprech  (XII). Ein Tag im Leben des J.H. [Josef Hagel, Forstbaustellenleiter, Oberwischau/Vișeu de Sus]. In: Neue Literatur (Bukarest), 27/9, Sept. 1976, S. 15-19.

Wenn die Kinder dich beim Tor begrüßen (XI). Ein Tag im Leben des H.M. [Hans Moser, Spezialschlosser, Tartlau/Prejmer]. In: Neue Literatur (Bukarest), 27/8, Aug. 1976, S. 24-27.

Ich lern nämlich für die Meisterschule  (X). Ein Tag im Leben des K:H. [Karl Heilmann, Schlosser, Hermannstadt/Sibiu]. In: Neue Literatur (Bukarest), 27/7, Juli 1976, S. 62-65.

Jetzt lern ich noch ein Handwerk (IX).  Ein Tag im Leben des W.B.  [Wilhelm Bartesch, Glaser, Kronstadt/Brașov]. In: Neue Literatur (Bukarest), 27/6, Juni 1976, S. 45-48.

Zehn oder zwölf Stunden unterwegs (VIII). Ein Tag im Leben des O.-E.Sch. [Otto-Eberhard Schuster, Facharbeiter, Bistritz/Bistrița]. In: Neue Literatur (Bukarest), 27/4, April 1976, S. 44-46.

Ich muss sehr schnell arbeiten (VII). Ein Tag im Leben des M.Sch. [Michael Schindler, Facharbeiter, Schirkanyen/Șercaia). In: Neue Literatur (Bukarest), 27/3, März 1976, S. 50-53.

Das tägliche Brot  (VI). Ein Tag im Leben des P.M. [Paul Moser, Weißbäcker, Rosenau/ Râșnov]. In. Neue Literatur (Bukarest), 27/2, Febr. 1976, S. 43-46.

Es war immer Arbeit im Holz. Ein Tag im Leben des Anton Joseph Langenthaler. Lebensbericht aus Kirlibaba. In: Neue Literatur (Bukarest), 27/1, 1976, S. 61-64.

Die Kunst ist mein zweites Fach  (IV). Ein Tag im Leben des R.K. [Rudi Karlicek, Eisendreher, Reschitz/Reșița]. In: Neue Literatur (Bukarest), 26/12, Dez. 1975, S. 52-56.

Das sind nur meine Idee  (III). J.B. erzählt über seine Rückkehr nach Großpold  [Joseph Bacher, Kellermeister, Großpold/Apoldu de Sus]. In: Neue Literatur (Bukarest), 26/11, Nov. 1975, S. 75-79.

Jeder hat seine Gedanken  (II). Ein Tag im Leben des W.T. [Willi Theiß, Kesselschmied, Hermannstadt/Sibiu]. In: Neue Literatur (Bukarest), 26/9, Sept. 1975, S. 24-28.

Kann man das erzählen …? (I). Ein Tag im Leben des E.M. [Ewalt Metter, Möbeltischler, Zeiden/Codlea]. In: Neue Literatur (Bukarest), 26/8, Aug. 1975, S. 5-9.

“Wann das erschte Licht ist kommen.” Zipser Erlebnisberichte aus dem Kreis Suceava. In: Volk und Kultur (Bukarest), 2611, 1974, S. 55.